Aufzucht 

Da Küken bei Naturbruten langsamer wachsen als bei Kunstbruten, setzen die meisten Rassegeflügelzüchter auf die künstliche Brut. Die Bruteier werden über eine Brutmaschine bebrütet. Bei der Aufzucht der Jungtiere sollte man kein Billigfutter verwenden, da es zu Krankheiten oder zu Unverträglichkeiten führen kann. Man sollte jedoch aufpassen, dass die Nachzucht nicht zu schnell wächst. Dies kann negative Auswirkungen auf die Lebensqualität und Gesundheit der Tiere haben. Die folgenden Fotos sind aus der Zuchtsaison 2015/2016.


Aufzucht der Jungtiere